Sind die sozialen Medien rechtsfreier Raum?

Die Antwort lautet natürlich „NEIN“. Denn jedes Unternehmen, welches für sich die sozialen Medien entdeckt hat, wird feststellen, dass dort nicht nur kommentiert, sondern vor allem auch reprästentiert wird. Und genau solch eine Selbstdarstellung eines jeden Unternehmens ist nicht viel anders zu bewerten, wie auch eine Unternehmeswebsite.

Unternehmen müssen daher im Bereich des Social-Media ein Impressum zur Verfügung stellen und in den meisten Fällen auch die nach der DSGVO geforderten Hinweise zum Datenschutz geben.

Sind Sie sicher, dass Sie hier auf Ihren Social-Media-Kanälen alles richtig gemacht haben? Lassen Sie uns dies prüfen, damit Sie Sicherheit haben können.

Die Prüfung eines Social-Media-Accounts erhalten Sie bei uns grundsätzlich zum Pauschalpreis von 64,70 € zzgl. 19% USt. (brutto 76,99 €). Also nicht zögern, sondern gleich nachstehende Anfrage zur Prüfung ausfüllen. Wenn keine Interessenkollision vorliegt, erhalten Sie binnen eines Werktages per E-Mail unser Angebot.

Bitte nennen Sie uns hier die Plattform (z.B. Instagram, Facebook, Twitter …)
Ihr Name auf der vorstehend angegebenen Plattform.

Ihre Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich zur Beantwortung dieser Anfrage genutzt. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.